ReConSat

ReConSat bietet mit seinen Methoden eine umfangreiche Toolbox für ein geerdetes und konsequentes Vorgehen im Alltag. Dieses hilft dir, Schritt für Schritt deine Ziele zu erreichen und in deine Kraft zu kommen.

ReConSat basiert unter anderem auf:

WahrFühlen WahrSehen

Genauigkeit lernen

WahrFühlen-WahrSehen ist eine spezielle Form der sensitiven Wahrnehmung, durch die wir mehr im Einklang mit uns leben können. Sie beruht auf einer intensiven Schulung, bei der großer Wert auf Genauigkeit und Verlässlichkeit der Wahrnehmung gelegt wird. Dadurch wird es möglich, mit WahrFühlen-WahrSehen, Fantasie von dem zu unterscheiden, was wirklich ist. Wir lernen, selbst täuschende Wahrnehmungsfilter zu identifizieren, um unserer Wahrheit näher zu kommen.

Selbstkompetenz stärken

Mit unserer geschulten Wahrnehmung können wir immer klarer erkennen, was wir wirklich brauchen. Wir ertappen uns immer schneller dabei, wenn wir aus alten Mustern heraus handeln und können die Grenzen unserer Belastbarkeit besser wahrnehmen. Somit dient WahrFühlen-WahrSehen vor allem der Selbstkompetenz. Darüber hinaus geht es darum, unser Inneres wie einen Kompass als Wegweiser für Entscheidungen lesen zu lernen.

Für sich und andere

Mit WahrFühlen-WahrSehen lernen wir nicht nur, unsere eigenen Themen und deren Ursachen zu erkennen, sondern auch die anderer Menschen. So finden wir einerseits Antworten und Lösungen in uns selbst und können andererseits mit entsprechender Schulung auch sehen, was andere brauchen, was hinter ihren Problemen liegt, wie sie sich unterstützen und ihre eigenen Antworten besser spüren können.

Meditation

Selbstbefähigung

Die Meditationen nach ReConSat sind praktische Instrumente zum Selbstmanagement. Sie führen über Prozesse der Erdung und Abgrenzung hin zu tiefen persönlichen Entwicklungsschritten.

Einige Elemente daraus basieren auf neuro- und kognitionspsychologischem Wissen, was zum einen dazu beiträgt, dass die Wirkungen der Methoden leichter in das Leben integriert werden können und zum anderen ihre Effektivität steigert.

Themenbezogen anwendbar

Die Meditationen bestehen aus vielen verschiedenen Schritten, die individuell an unsere Bedürfnisse anpassbar sind. Das bedeutet, dass sie einer Toolbox gleichen, die genau passende Schritte für die unterschiedlichsten Gefühlslagen, Themen und Muster enthält. Da alle Tools im Alltag anwendbar sind, baut sich die Fähigkeit auf, das eigene System immer und überall ausgleichen zu können. 

Ressourcenorientiert

Durch die Meditationen können wir unsere individuellen Ressourcen für den heilsamen Umgang mit unseren Themen und unsere persönliche Entwicklung erkennen und systematisch aufbauen. Wir finden beispielsweise Ruhe, Gelassenheit, Stabilität, Weichheit oder Klarheit in uns und lernen, aus ihnen heraus zu sein, unseren Themen zu begegnen und sie zu lösen.

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner